NEWSLETTER 01/2019

Anfang des zweiten Halbjahres 2018 stand die Umstellung unseres Qualitätsmanagementsystems von ISO 9001:2008 auf ISO 9001:2015 im Vordergrund. Am 31.08.2018 haben wir unser Rezertifizierungsaudit erfolgreich bestanden und sind nun weitere drei Jahre nach ISO 9001:2015 zertifiziert. Dadurch wollen wir die Qualitätsorientierung unseres Unternehmens unterstreichen und unseren Kunden weiterhin die gewohnte, gute Qualität bieten.

 

Seit Mitte Mai 2018 ist bei der Weida CNC GmbH ein modernes 3-Achs-Bearbeitungszentrum im Einsatz. Mit dem HURCO DCX32i Portal-Bearbeitungszentrum sind spanende Prozesse in einem Bearbeitungsraum von 3.200 x 2.100 x 920mm (x/y/z) mit einem Maximalgewicht von bis zu 11.000kg möglich. Die moderne MAX5 Steuerung ist die aktuell schnellste in der Branche. Über einen Winkelkopf haben wir zusätzlich die Möglichkeit, Werkstücke in YZ-Richtung zu bearbeiten, ohne das Werkstück selber umspannen zu müssen. Qualität auf höchstem Niveau stehen dabei an erster Stelle. Nähere Informationen finden Sie in unserer neuen RubrikCNC-Bearbeitungszentrum“.

 

Und sollten Sie neue Wege der additiven Fertigung für sich in Anspruch nehmen wollen, haben wir die Lösung für Sie. Mit unserem hochmodernen Trumpf TruLaser Cell 7040 für die 3D Bearbeitung zur additiven Fertigung, Laserschneiden oder -schweißen bleiben annähernd keine Wünsche offen. Erfahren Sie mehr in unserer Rubrik „Pulverauftragschweißen / Laser Cladding“.

 

Auch wir sehen uns dazu verpflichtet, die Arbeitsplätze für unsere Mitarbeiter zeitgemäß zu gestalten, ressourcenschonend zu produzieren und den gesamtheitlichen Gesundheits- und Umweltaspekt nicht anderen zu überlassen. Aus diesem Grund haben wir uns im September vergangenen Jahres dazu entschlossen in unserer Fertigungshalle eine neue Absauganlage der Firma Kemper zu installieren. Mit dieser modernen Absaugung mit Umluftfunktion und wahlweiser Umschaltung auf Raumluft-absaugung haben wir die Möglichkeit, an unseren Arbeitsplätzen nicht nur die aktuellen Umweltstandards einzuhalten sondern sogar noch zu toppen. Auch diese Investition ist ein weiterer Schritt, die Weida CNC GmbH aktiv fit für die Zukunft zu machen und somit weiterhin ein attraktiver Ansprechpartner bei der Blechbearbeitung für Sie zu sein.

 

Sehen Sie sich auf unserer Homepage um und schauen sie, ob wir für ihre Wünsche der richtige Ansprechpartner wären.

 

Die Geschäftsleitung der Weida CNC GmbH

 

Zurück